Schmetterling der Nacht

"Schmetterling der Nacht", da fällt mir doch gleich das Lied von Roy Black ein. Nein, dieser hier, war ein echter Schmetterling, den ich im Schein der Terrassenlampe auf meiner Hortensie erblickte. Es war schon nach Mitternacht und ich wollte ins Bett gehen. Doch welcher Fotograf hätte da nicht schnell seine Kamera geholt?! Schlaftrunken saß der Schmetterling auf der Blüte und musste sich fotografieren lassen. Es war sehr dunkel und die Lampe schaffte es auch nicht, den Hortensienstrauch auszuleuchten. Wieder eine fotografische Herausforderung, doch ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen.



*

BLOG

Die letzten Einträge:

16. Juli 2017

Blindes Vertrauen

Lesen....

04. Juli 2017

Hummeln im Herzen

Lesen....

27. Juni 2017

Sommer

Lesen....

19. Juni 2017

Fotobücher

Lesen....

16. Juni 2017

Gartenfunde

Lesen....


13. Juni 2017

Nichts ist mir zu klein

Lesen....

06. Juni 2017

Mit Katrin unterwegs

Lesen....

28. Mai 2017

Palace de Muro

Lesen....

20. Mai 2017

Son Marriog

Lesen....

01. Mai 2017

Shooting im Bergpark

Lesen....





 

 HOME

ARCHIV nach Jahren: