Fundstücke

Es gibt nichts Unangenehmeres, als auf einer vollen Festplatte aufräumen zu müssen. Es gibt nichts Schöneres, wenn man dann längst vergessene Fotos sieht, die wahre Begeisterungsstürme hervor rufen und die mit neuen Ideen, sprich Schnitte und Bearbeitungsmethoden, eine neue Aussage bekommen. So auch mit meinen Fotos aus einem Shooting mit Anke geschehen. ...und nun planen wir ein neues gemeinsames Projekt! I love it!

 

 

„Jetzt gehört mein Leben mir

Meine Zeit auf Erden ist so kurz

Meine Sehnsucht bringt mich hierher

Was mir fehlte und was ich bekam

Es ist der Weg, den ich wählte

Mein Vertrauen liegt unter den Worten

Es hat mir ein kleines Stück gezeigt

Vom Himmel, den ich noch nicht fand

Ich will spüren, dass ich lebe

Jeden Tag, den ich habe

Ich will leben, wie ich es will

Ich will spüren, dass ich lebe

Wissen, ich war gut genug.

 

Ich habe mein Selbst nie verloren

Ich habe es nur schlummern lassen

Vielleicht hatte ich nie eine Wahl

Nur den Willen, zu leben

Ich will nur glücklich sein

Dass ich bin, wie ich bin

Stark und frei sein

Sehen, wie die Nacht zum Tag wird

Ich bin hier

Und mein Leben gehört nur mir

Und der Himmel, den ich suchte

Den finde ich irgendwo

Ich will spüren

Dass ich mein Leben gelebt habe"

 

Gabriellas Song

aus dem Film:

Wie im Himmel / Sa som i himmelen

 

 

Es ist ein Abenteuer, das eigene Paradies zu finden.

 

*

BLOG

Die letzten Einträge:

16. Juli 2017

Blindes Vertrauen

Lesen....

04. Juli 2017

Hummeln im Herzen

Lesen....

27. Juni 2017

Sommer

Lesen....

19. Juni 2017

Fotobücher

Lesen....

16. Juni 2017

Gartenfunde

Lesen....


13. Juni 2017

Nichts ist mir zu klein

Lesen....

06. Juni 2017

Mit Katrin unterwegs

Lesen....

28. Mai 2017

Palace de Muro

Lesen....

20. Mai 2017

Son Marriog

Lesen....

01. Mai 2017

Shooting im Bergpark

Lesen....





 

 HOME

ARCHIV nach Jahren: