· 

Laura

 

Vor wenigen Tagen durfte ich Laura fotografieren. Da wir uns schon einmal gesehen hatten, war das Zusammentreffen sehr freundschaftlich und entspannt. So konnten wir gezielt unsere Vorstellungen umsetzen. Leider war der Himmel trüb und zum Ende kamen noch Regentropfen. Als wir im Auto die Fotos begutachteten, kam die Sonne hervor und der Himmel wurde strahlend blau. Doch wie alle Fotografen wissen, ist eitel Sonnenschein nicht immer eine gute Ausgangssituation und wenn ich mir die Stimmung dieser Bilder ansehe, sage ich mir, dass es nicht besser hätte kommen können. 

 

 

*