Blindes Vertrauen

 

 

So richtig konnte ich noch nie Fahrrad fahren. Ich hatte als Kind auch gar kein Fahrrad. Einmal bin ich mit dem Rad gestürzt und eine Böschung herunter gerollt. Das habe ich nie vergessen! Ich habe einfach eine zu große Angst die Balance nicht halten zu können. Mein Beinbruch hat mir natürlich diese Angst nicht genommen. Trotzdem verfolge ich mit meinen Blicken sehnsuchtsvoll andere Radfahrer. Ich bewundere, wie leicht und unverkrampft sie auf dem Sattel sitzen und wenn sie einen Arm zum Anzeigen der Richtungsänderung raus strecken, ist das für mich die höchste Akrobatik. 

 

Als wir jetzt einige Tage Urlaub in Zeeland machten und von unzähligen Fahrrädern umgeben wurden, wären wir gern mitgeradelt. Im hoteleigenen Radverleih wurde auch ein Tandem angeboten und mein Mann wollte es unbedingt mit mir ausprobieren. Doch im Geiste sah ich uns schon umstürzen. Sprich: Mir fehlte einfach das Vertrauen!

 

Im Frühstücksraum fiel uns dann ein Paar auf. Der Mann war erblindet. Er wurde von seiner Frau bedient und umsorgt. Es war ein leises, liebevolles und respektvolles Umsorgen. Obwohl ihr Mann sie nicht sehen konnte, hatte sie, wenn sie miteinander sprachen, immer ein Lächeln im Gesicht. Ihre Augen strahlten Liebe und Herzlichkeit aus. Und dann sahen wir sie auf dem Tandem, das heißt, wir hörten sie zuerst. Lachend und mit wehenden Locken kamen sie angeradelt und meiner Ansicht nach auch ganz schön schnell. „Schau mal“, sagte mein Mann, „das ist sprichwörtlich blindes Vertrauen!“ Am anderen Tag begegneten sie uns wieder mit dem Tandem. Wieder froh lachend und wieder diese unglaubliche Geschwindigkeit. Ein total glückliches Paar! 

Heute beim letzten Frühstück vor unserer Abreise sah ich diese beiden sympathischen Menschen zum letzten Mal und mir wurde klar, dass dieses blinde Vertrauen für alle Lebenslagen galt. Genauso wie diese Frau das Tandem lenkte, führte sie ihren Mann durch ihr gemeinsames Leben. Herzlich, liebevoll und respektvoll und er, er vertraute sich ihr voller Zuversicht an. 

 

 

BLOG

Die letzten Einträge:

22. Juli 2017

Hamburg

Lesen....

20. Juli 2017

Zeeland

Lesen....

16. Juli 2017

Blindes Vertrauen

Lesen....

04. Juli 2017

Hummeln im Herzen

Lesen....

27. Juni 2017

Sommer

Lesen....


19. Juni 2017

Fotobücher

Lesen....

16. Juni 2017

Gartenfunde

Lesen....

06. Juni 2017

Mit Katrin unterwegs

Lesen....

28. Mai 2017

Palace de Muro

Lesen....

20. Mai 2017

Son Marriog

Lesen....





 

 HOME

ARCHIV nach Jahren: